Montagnacht gegen 23:20 Uhr wollte eine Streife ein Fahrzeug in Fautenhau einer Verkehrskontrolle unterziehen, weshalb die Streife sich hinter den BMW setzte und diesem Anhaltezeichen gab. Hierauf beschleunigte der Fahrer des BMW und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung der Arena davon. Die Beamten konnten erst in Allmersbach am Weinberg zum BMW aufschließen und diesen letztlich zum Anhalten bewegen. Im Zuge der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 22-jährige Fahrer des BMW unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen ihn wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK