Am Sonntagabend gegen 20:00 Uhr befand sich ein alkoholisierter 28-Jähriger auf dem Gelände einer Tankstelle in er Stuttgarter Straße. Hierbei bespuckte der Mann ein vorbeifahrendes Auto, woraufhin die Insassen des Autos den 28-Jährigen zur Rede stellen wollten. In der Folge griff der 28-Jährige einen 21-Jährigen Mitfahrer des PKWs körperlich an und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei welcher sich die Kontrahenten gegenseitig mit den Fäusten verletzten. Auch nach Eintreffen der alarmierten Polizei verhielt sich der 28-Jährige weiter sehr aggressiv. Er wies einen Atemalkoholwert von rund 1,56 Promille auf. Da aufgrund seines Verhaltens davon ausgegangen werden musste, dass von dem 28-Jährigen noch weitere Störungen ausgehen werden, wurde der Mann in Polizeigewahrsam genommen. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK