Ein 60 Jahre alter VW-Fahrer fuhr am Montagnachmittag gegen 15:45 Uhr die Weissacher Straße entlang und kam hierbei aufgrund gesundheitlicher Probleme zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab auf den dortigen Gehweg. Anschließend wurde das Fahrzeug nach links abgewiesen, kam erneut von der Straße ab, fuhr durch ein Gebüsch in eine Hofeinfahrt und prallte dort gegen eine Mauer, ehe der Pkw auf dem Gehweg zum Stehen kam. Der 60-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt, er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am VW und an der Mauer entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Straße musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK