Unbekannte haben am Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr in der Aspacher Straße eine Feuerwerksbatterie in Richtung des dortigen Polizeireviers gezündet. Die Feuerwerksbatterie war gegenüber dem Polizeigebäude auf einer dortigen Parkfläche mit Zielrichtung des Polizeireviers platziert. Während des Abfeuerns drehte sich die Feuerwerksbatterie, sodass die Feuerwerkskörper unkontrolliert, auch in Richtung des dortigen Parkplatzes flogen. Dort wurden die unmittelbar daneben parkenden Autos getroffen, wobei möglicherweise auch an einigen Fahrzeuge Lackschäden entstanden. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden.

Die Polizei hat die Ermittlungen nach den Verursachern, die nach dem Zünden des Feuerwerkskörpers geflüchtet waren, aufgenommen. Hinweise auf diese werden unter Tel. 07191/9090 entgegengenommen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK