Auf einer Terrasse eines Wohnhauses im Dahlienweg brach am Sonntagnachmittag kurz vor 16 Uhr ein Feuer aus. Durch eine Passantin konnte das Feuer rechtzeitig festgestellt und Rettungskräfte alarmiert werden. Letztlich wurde der Brand gelöscht, sodass lediglich geringer Schaden entstand. Verletzt wurde niemand. Bei dem Vorfall war neben der Feuerwehr auch der Rettungsdienst im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Hier wird geprüft, ob der Brand möglicherweise durch eine brennende Zigarette ausgelöst wurde.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/