Symbolisch

Ein 16-jähriger Junge soll am letzten Freitagnachmittag im Freibad in der Martin-Dietrich-Allee mehrere junge Mädchen gegrabscht haben. Bislang erstatteten zwei dieser Mädchen im Alter von 10 und 13 Jahren eine Anzeige. Der Vorfall wurde auch von mehreren Badegästen wahrgenommen. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zur Klärung des Vorfalls sollten sich nun Zeugen und insbesondere auch die weiteren Opfer unter Tel. 07191/9090 mit der Polizei in Verbindung setzen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/