Bei einer Veranstaltung anlässlich des Silvesterlaufs kam es beim Rathaus zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 18-jähriger Besucher der Veranstaltung wurde gegen 14.30 Uhr bei der Bühne von einem fremden Mann angerempelt und in der Folge auch zu Boden gestoßen. Als der Fremde auf das am Boden liegende Opfer einschlagen wollte, kam ein Jugendlicher dem Opfer zu Hilfe. Der unbekannte Tatverdächtige schlug dann auch auf den Jugendlichen ein. Letztlich wurden bei der Auseinandersetzung alle drei Beteiligte leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem unbekannten Angreifer übernommen. Von ihm liegt folgende Beschreibung vor: Er war ca. 180 cm groß, hatte dunkelbraune Haare, hatte eine Zahnlücke und war dunkel gekleidet. Hinweise, die zur Identifizierung des Angreifers beitragen könnten, nimmt die Polizei in Backnang unter Tel. 07191/9090 entgegen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK