Eine 18-jährige Motorradfahrerin befuhr am Mittwoch kurz nach 16 Uhr die B 14 in Richtung Waiblingen. Vermutlich infolge eines Fahrfehlers im Bereich der „Spritnase“ verlor sie die Kontrolle und stützte. Die Fahranfängerin zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK