In der Stiftskirche in Backnang wurde am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr ein Opferstock aufgebrochen und Opfergeld entwendet. Zwei Männer, die sich im Umfeld des Opferstocks aufhielten, wurden von einem Zeugen auf den Vorfall angesprochen, woraufhin die beiden flüchteten. Von ihnen liegt folgende Personenbeschreibung vor: 1. Person: Ca. 20 bis 25 Jahre, Drei-Tage-Bart, ca. 175cm groß, dunkle Haare, schwarze Oberbekleidung 2. Person: Ca. 18 bis 20 Jahre, schlanke Statur, dunkle Oberbekleidung Die Polizei Backnang bittet auf die beiden unbekannten Tatverdächtigen weitere sachdienliche Hinweise und nimmt diese unter Tel. 07191/9090 entgegen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/