Auf einem Entsorgungszentrum in Steinbach wurde am Donnerstag gegen 23.45 Uhr versucht in einen Container einzubrechen. Laut vorliegenden Informationen befanden sich zur Tatbegehung mehrere Personen auf dem Betriebsgelände, die mutmaßlich bei einer Alarmauslösung unverrichteter Dinge flüchteten. Die Polizei fahndete nach den geflüchteten Personen, wobei auch ein Hubschrauber im Einsatz war. Die Fahndung verlief ergebnislos. Die Ermittlungen zum Vorfall dauern an.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK