Vier Leichtverletzte, zwei nicht mehr fahrbereite Pkw und rund 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr in der Etzwiesenstraße. Ein 26 Jahre alter Mercedes-Fahrer kam beim Befahren der Straße in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden BMW. Der Unfallverursacher, seine 24-jährige Beifahrerin sowie der entgegenkommende 33 Jahre alte BMW-Fahrer und dessen 25-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Backnang war mit 13 Einsatzkräften zum Abstreuen von ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten vor Ort.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/