Am Dienstagmorgen gegen 8:40 Uhr kam es auf der Oppenweiler Straße (K1897) zu einem Verkehrsunfall. Ein 76-jähriger Audi-Fahrer, der aus Richtung Oppenweiler nach Backnang/Steinbach unterwegs war, missachtete im Einmündungsbereich zur K1826 die Vorfahrt eines 28-jährigen BMW-Fahrers. Der Aufprall führte dazu, dass der Audi-Fahrer leichte Verletzungen erlitt, während der BMW-Fahrer schwer verletzt wurde. Beide Unfallbeteiligten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar. Die örtliche Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften im Einsatz, auch die Straßenmeisterei war mit zwei Fahrzeugen und drei Einsatzkräften vor Ort.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK