In der Straße im Bühl wurde am Mittwochabend in zwei benachbarte Wohnhäuser eingebrochen. Bei einem Gebäude nutzte der Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner aus, um unbemerkt ein Küchenfenster aufzubrechen und einzusteigen. Bei einem benachbarten Gebäude scheiterten die Einbrecher eine auf der Gebäuderückseite befindliche Tür aufzuhebeln, woraufhin sie gewaltsam über ein aufgebrochenes Fenster einstiegen.

#werbung

Dort wurde ein Eindringling gegen 19.20 Uhr von den Bewohnern und deren Hund überrascht, die dort im Wohnzimmer Fernseher schauten. Danach flüchtete die Person. Ob die Einbrecher Beute erzielten, ist noch unklar. Die Polizei Backnang bittet nun um weitere sachdienliche Hinweise zum Vorfall. Insbesondere von Bedeutung wäre, ob am Tatabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe aufgefallen sind. Hinweise werden von der Polizei unter Tel. 07191/9090 entgegengenommen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/