Aufgrund einer #Bombendrohung, die bei einem Supermarkt in der Georg-Friedrich-Hänel-Straße einging, wurde der Laden am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr von der Polizei geräumt. Bei der anschließenden Durchsuchung des Ladens, bei der neben mehreren Streifenwagenbesatzungen auch ein Sprengstoffspürhund im Einsatz war, konnten keine Auffälligkeiten festgestellt werden. Die Kriminalpolizei Waiblingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/