Am Freitagmorgen gegen 4 Uhr wurde in ein Jugendhaus in der Esslinger Straße eingebrochen. Den Feststellungen zufolge wurde am Gebäude ein Küchenfenster eingeschlagen und vermutlich ohne das Gebäude zu betreten ein Kaffeevollautomat entwendet. Das Gerät wurde später von der Polizei in einem nahegelegenen Gebüsch aufgefunden und sichergestellt. Es wurden zudem bei der Fahndung unweit des Tatorts zwei der Tat verdächtige Jugendliche festgestellt. Die Ermittlungen zum Vorfall dauern an.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/