Ein 34-Jähriger kam am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr zu seinem Rad zurück, das er in einer Gitterbox in der Rathaus-Tiefgarage parkte. Er stellte hierbei drei Jugendliche fest, die die Box bereits widerrechtlich geöffnet hatten und sich an dem Rad zu schaffen machten. Der Radbesitzer wurde noch kurz von den Tatverdächtigen mit einer mitgeführten Eisenstange bedroht, ehe die drei Burschen wegrannten. Von denen liegt folgende vage Beschreibung vor: Sie waren ca. 15 Jahre und zwischen 150 und 170 cm groß. Ein Tatverdächtiger trug ein weißes Oberteil und die anderen beiden schwarze Oberteile. Wer hierzu noch weitere Hinweise geben kann, sollte sich bitte mit der Fellbacher Polizei unter Tel. 0711/57720 in Verbindung setzen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/