Am Mittwochabend drangen gegen 20 Uhr zwei Einbrecher in der August-Lämmle-Straße in ein Wohnhaus ein. Hierzu haben sie ein Fenster zu einer Parterrewohnung aufgebrochen und sich auf diesem Wege Zugang zum Gebäude verschafft. Aus der Wohnung erbeuteten sie aufgefundenes Bargeld sowie Schmuck. Als die beiden von einem Bewohner überrascht wurden, flüchteten sie fußläufig in Richtung Kleinfeldfriedhof. Die Polizei wurde anschließend über den Vorfall informiert, die nach den beiden Einbrechern fahndeten, wobei auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam. Da sich bislang keine konkreten Hinweise auf die Einbrecher ergaben, sollten sich Anwohner oder Passanten, die am Tatabend entsprechende Wahrnehmungen tätigten, sich mit der Fellbacher Polizei unter Tel. 0711/57720 in Verbindung setzen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/