Auf etwa 2.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den unbekannte Täter auf einem landwirtschaftlichen Grundstück im Gewann „Mittlere Wiesen“ beim Rundsmühlhof angerichtet haben. Sie zerschnitten die Folien von 50 dort gelagerten Siloballen, die jetzt aufgrund von Witterungseinflüssen nicht mehr zu gebrauchen sind. Der Schaden wurde am Montag /14.03.22) festgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Backnang, Tel. 07191 909-0, entgegen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/