Ein 88 Jahre alter Mercedes-Fahrer fuhr am Dienstagnachmittag gegen 16:15 Uhr die Fröbelstraße in Richtung Ortsmitte entlang. An der Kreuzung zur Eduard-Spranger-Straße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 39-jährigen VW-Fahrers, woraufhin es zur Kollision zwischen den beiden Pkw kam. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/