Ein Einbrecher wurde am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr bei der Tatbegehung von einer Hausbewohnerin gestört. Der Einbrecher machte sich an einem Fenster zum Wohngebäude in der Brucknerstraße zu schaffen und versuchte dieses aufzubrechen, als sich die Bewohnerin in den unbeleuchteten Wohnraum begab. Als der Täter dies bemerkte, flüchtete er fußläufig über den Regerweg in westliche Richtung vermutlich in die Römerstraße, wo er in ein Fluchtfahrzeug gestiegen sein könnte. Der Einbrecher hinterließ mehrere hundert Euro Sachschaden an Fenster und Gartenhecke, durch die er bei seiner Flucht rannte. Sachdienliche Hinweise die zur Tataufklärung beitragen könnten, werden nun von der Polizei in Waiblingen unter Tel. 07151/950422 erbeten.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/