Die Kriminalpolizei Waiblingen sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am späten Donnerstagabend gegen 23:30 Uhr in den Weinbergen nahe des Alten Korber Friedhofs zugetragen hat. Ein 40-jähriger Mann wurde von zwei bisher unbekannten Männern angesprochen und schließlich unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Anschließend durchsuchten die Täter den Rucksack samt Geldbeutel des Mannes. Als sie im Geldbeutel kein Bargeld fanden, flüchteten die beiden Männer schließlich. Der Geschädigte beschrieb die beiden Männer wie folgt: Der erste Täter soll etwa 175 cm groß und ca. 20-25 Jahre alt sein, dunkle Haare und zur Tatzeit dunkle Kleidung getragen haben und möglicherweise arabischer Herkunft sein. Der zweite Täter soll etwas größer als der erste Täter und ebenfalls ca. 20-25 Jahre alt sein, dunkelblonde Haare und zur Tatzeit ebenfalls dunkle Kleidung getragen haben und möglicherweise osteuropäischer Herkunft sein.

Hinweise auf die beiden bisher unbekannten Tatverdächtigen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 07361 5800 entgegen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK