Am Freitagabend, gegen 18:50 Uhr befuhr ein 50-jähriger Opel-Fahrer die Landesstraße von Leutenbach Richtung Weiler zum Stein. Auf der Strecke verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und im dortigen Grünstreifen zum Stehen. Der Grund für den Kontrollverlust wurde von der eintreffenden Polizeistreife schnell festgestellt. Der Opel-Fahrer wurde zwar nicht verletzt, war jedoch alkoholisiert und musste in der Folge einer Blutentnahme im Krankenhaus über sich ergehen lassen. Außerdem wurde ihm der Führerschein abgenommen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK