Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr am Montagmorgen gegen 6:30 Uhr die Seestraße. Als er an am Fahrbahnrand parkenden Autos vorbeifuhr, missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden 41-jährigen Pedelec-Fahrers und streifte diesen. Bei der Berührung zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu, zudem wurde sein Pedelec beschädigt. Der Autofahrer fuhr anschließend unerlaubt weiter. Nach bisherigem Kenntnisstand dürfte es sich beim Verursacherfahrzeug um einen silbernen VW, evtl. Passat oder Golf Variant mit Waiblinger Zulassung und vermutlich den beiden Buchstaben KY oder YK handeln. Der Fahrer soll zwischen 45 und 55 Jahren alt gewesen sein und einen Hund im Auto mitgeführt haben. Hinweise auf den bislang unbekannten Unfallverursacher werden vom Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 6940 entgegengenommen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/