Ein 54-jähriger Radfahrer befuhr am Montag gegen 18 Uhr in Harbach den Gaissbühlweg, als eine Windböe einen Bauzaun umwarf. Der Zaun traf das Rad, woraufhin der Radfahrer die Kontrolle verlor und stürzte. Hierbei verletzte sich der 54-Jährige und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK