Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Unfall auf der L 1066, bei dem zwei Motorradfahrer verletzt wurden. Ein Fahrer eines Pkw Kia fuhr auf der Landesstraße in Richtung Murrhardt und überholte im Bereich Waldsee einen vorausfahrenden Pkw und Lkw trotz Gegenverkehr. Die beiden entgegenfahrenden Motorradfahrer mussten zur Vermeidung eines Frontzusammenstoßes dem Pkw Kia ausweichen und stürzen dabei. Ein Motorradfahrer wurde beim Sturz leicht und einer schwer verletzt. Die beiden wurden an der Unfallstelle notärztlich versorgt und mittels eines Rettungshubschraubers und einem Krankenwagen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Sachschäden an den Motorrädern belaufen sich auf ca 8000 Euro. Auf dem Streckenabschnitt besteht derzeit eine Vollsperrung (Stand 16 Uhr). Eine Umleitung ist eingerichtet.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/