Der 60-jährige Fiat-Fahrer befuhr am Mittwochabend gegen 17:50 Uhr die B29 in Fahrtrichtung Aalen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er im Streckenabschnitt zwischen Plüderhausen und Lorch-Waldhausen von der Fahrspur ab und fuhr mit seinem Pkw in der dort befindlichen Baustelle auf die Leitplanke auf. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Durch den Unfall zog sich der 60-jährige Fahrer sowie der 88-jährige Beifahrer schwere Verletzungen zu. Für die Unfallaufnahme war die B29 im beschriebenen Abschnitt für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK