Unbekannte Täter brachen am Dienstag gegen 03:00 Uhr ein Fenster eines Firmengebäudes in der Raitestraße in Renningen auf und gelangten so in einen Büroraum. Dort entdeckten sie einen etwa 50 x 50 cm großen Tresor und entwendeten diesen komplett. Da der Tresor circa 200 Kilo schwer ist wird davon ausgegangen, dass es sich um mehrere Täter gehandelt haben muss. Im Tresor dürfte sich unter anderem Bargeld in vier- bis fünfstelliger Höhe befunden haben.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/