Am Freitagabend, gegen 21:20 Uhr, kam es zu einem tragischen Unfall im Bereich Schorndorf. Ein 19jähriger Ford Focus Fahrer befuhr die Winnender Straße von Schorndorf Richtung Schornbach als ihm ein freilaufender Hund vor das Auto lief. Für den Hund kam nach dem Zusammenstoß jede Hilfe zu spät. Der Hundehalter konnte über die Hundemarke ermittelt werden. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf 2500 Euro.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/