Am Sonntagmorgen, gegen 10:30 Uhr, kam es im Bereich der Gewannes Haselstein (Schelmenholz) beim Brünnele im Wald zu einem Reitunfall. Das Pferd stolperte und die 18jährige Reiterin wurde vom Pferd geworfen. Das Pferd trat bzw. touchierte in der Folge hierbei die Reiterin. Die zweite Reiterin, welche vorausritt, alarmierte daraufhin sofort den Rettungsdienst. Obwohl die 18jährige einen Helm trug, wurde sie schwer verletzt und kam zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/