In der Karlstraße haben unbekannte Diebe aus einem Pkw VW zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag aufgefundenes Münzgeld in Höhe von ca. 20 Euro entwendet. Vermutlich war das Auto nicht ordnungsgemäß abgeschlossen. Ein identischer Vorfall ereignete sich an Neujahr in der Friedenstraße. Auch dort konnten die Diebe aus einem geparkten Auto Wertgegenstände, wie Bargeld und Geldkarten, erbeuten. Die Polizei rät: Fahrzeugführer sollten sich beim Verlassen ihrer Autos sorgfälltig vergewissern, dass diese auch ordnungsgemäß abgeschlossen sind. Hinweise zu den beiden Taten nimmt die Polizei in Winnenden unter Tel. 07195/6940 entgegen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK