Am Samstag gegen 14:42 Uhr befuhr ein 61 Jahre alter Mann mit seinem Rover die B14 von Stuttgart in Fahrtrichtung Backnang. Auf Höhe der Auffahrt Winnenden Süd kommt er aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse und weil er zu schnell unterwegs war von der Fahrbahn ab und prallt in die, am linken Fahrbahnrand angebrachten Leitplanken. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von über 5000 Euro.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/