Gegen 16:25 Uhr ereignete sich auf der B14 bei Berwinkel ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer kam mit seinem Opel Zafira aus bislang ungeklärter Ursache vollständig auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit der entgegenkommenden 21-jährigen PKW-Fahrerin zusammen, welche mit ihrem VW Golf in Fahrtrichtung Sulzbach unterwegs war. Beide Unfallbeteiligten erlitten durch den Zusammenstoß schwerste Verletzungen und verstarben an der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 17.000 EUR. Die B14 ist nach jetzigem Stand noch in beiden Fahrtrichtungen für Reinigungsarbeiten voll gesperrt. Mit der Freigabe der Fahrbahn ist bis ca. 22:00 Uhr zu rechnen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK