Ein 61-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 9.30 Uhr die Umgehungsstraße in Richtung Backnang und stieß bei der Einmündung Haller Straße mit einer Dacia-Fahrerin zusammen, die die Haller Straße in Richtung Großerlach befahren hatte. Unklar ist, ob der Lkw-Fahrer bei Rot eine Fußgängerbedarfsampel überfahren hat. Bei dem Unfall wurde die Autofahrerin als auch eine 27-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sulzbach unter Tel. 07193/352 in Verbindung zu setzen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/