Ein 51-jähriger Autofahrer bog am Donnerstag gegen 19.25 Uhr von der Beckengasse in die Mühlstraße ein und stieß dabei mit einem vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer zusammen, der möglicherweise zu schnell gefahren war. Der 17-jährige Zweiradfahrer verletzte sich hierbei schwer und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Beide Unfallfahrzeuge, an denen Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro entstand, wurden abgeschleppt. Weil aus den Unfallautos auch Betriebsstoffe ausgetreten sind, war die örtliche Feuerwehr im Einsatz. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Schorndorf unter Tel. 07181/2040 in Verbindung zu setzen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK