Am Mittwochabend gegen 21 Uhr kam es in einem Linienbus, der sich zu dieser Zeit im Bereich der Bahnhofstraße befand, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hintergrund waren offenbar familiäre Streitigkeiten zwischen Mutter und Tochter, die zunächst verbal und anschließend körperlich ausgetragen wurden. Mehrere Insassen des Busses gingen dazwischen und wurden hierbei teilweise ebenfalls körperlich angegangen. Eine Person wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Waiblingen hat die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/