Am Sonntagmorgen kurz vor 8:30 Uhr kam es auf dem Geh- und Radweg entlang der Rems parallel zur Schorndorfer Straße zu einer Kollision zwischen einer Fußgängerin und einem Radfahrer. Beide waren in Richtung Stadtmitte unterwegs. Als der 31-jährige Radfahrer die 74 Jahre alte Fußgängerin links überholen wollte, machte diese unvermittelt einen Schritt nach links, woraufhin es zum Zusammenstoß zwischen den beiden kam. Beide stürzten anschließend. Die Fußgängerin zog sich beim Unfall schwere Verletzungen zu, sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/