Ein 17-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades befuhr am Donnerstagabend gegen 21 Uhr die Neue Rommelshauser Straße von Rommelshausen kommend in Richtung Stuttgarter Straße. Hierbei kam er aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte letztlich über einen Zaun. Der Jugendliche zog sich beim Unfall schwere Verletzungen zu, er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Kraftrad entstand Totalschaden.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/