Ein 57 Jahre alter Fahrer eines VW Transporters fuhr am Mittwoch gegen 12 Uhr die Eisentalstraße in Richtung Gewerbegebiet Eisental entlang. Als er nach links in eine Einfahrt abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden VW up! einer 26-Jährigen und kollidierte frontal mit diesem. Die Fahrerin des VW up! sowie deren drei Mitfahrer erlitten bei der Kollision leichte Verletzungen. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 7000 Euro, der up! war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

*****👉🏼 Besucht & Teilt www.fb.com/newsbk*****Quelle: Die original (ots) Meldung finden Sie im Internet unter:https://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 (03/02/22) ==========#WerbungSichern Sie Ihr Zuhause oder Gewerbe mit einer Alarmanlage und/oder Videoüberwachung aus dem Hause SLH Sicherheit ab.Das Team berät Sie gerne kostenfrei vor Ort.Tel 👉🏼071912277344 WhatsApp 📲http://whatsapp.slh-sicherheit.de www.slh-sicherheit.de

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/