Am Sonntag um 00:05 Uhr wurde der Polizei durch einen aufmerksamen Nachbarn gemeldet, dass drei bis vier Personen um das Nachbarwohnhaus in der Straße Steingrube schleichen würden. Es wurden sogleich mehrere Polizeistreifen zu dem betreffenden Wohnhaus entsandt und vor Ort stellte sich heraus, dass tatsächlich ein Einbruch in das Einfamilienhaus vorlag. Die Täter waren jedoch bis zum Eintreffen der ersten Streifenwagen geflüchtet. Für die anschließende Fahndung war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Die Ermittlungen ergaben, dass die Täter ein Fenster an der von der Straße abgewandten Seite aufgehebelt und einige Räume im Untergeschoß des Hauses durchsucht hatten. Hier fielen ihnen mehrere Markenhandtaschen und Schmuck in die Hände. Der Wert des erbeuteten Diebesgutes ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei bittet Personen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Hinweise geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 07361/5800 zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK