Die Waiblinger Kriminalpolizei sucht dringend Zeugen nach einem Raubdelikt am Sonntag in der Strümpfelbacher Straße. Eine 65 Jahre alte Frau befand sich gegen 13:10 Uhr an einem Schaufenster, als sie geschubst wurde und zu Boden stürzte. Ein unbekannter Mann entriss ihr anschließend die Handtasche und flüchtete in Richtung Waiblinger Straße. Aus dem Geldbeutel, der sich in der Handtasche befand, entwendete er 50 Euro Bargeld und ließ die Handtasche anschließend unweit des Tatortes zurück. Bei der Tat erlitt die Geschädigte leichte Verletzungen.

Sie beschrieb den Täter als etwa 165 cm großen Mann mit kurzen schwarzen Haaren, dunklem Teint und südländischem Erscheinungsbild. Er soll ca. 20 Jahre alt sein und zur Tatzeit eine dunkle Winterjacke, eine schwarzgraue Jeanshose und eine Kopfbedeckung getragen haben. Die Kriminalpolizei sucht nun dringend Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Täter machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07361 5800 bei der Polizei zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK