Zwei Frauen im Alter von 36 und 44 Jahren betraten am Sonntagmittag zusammen mit einem 14-jährigen Jugendlichen eine Tankstelle in der Brüdener Straße. Die beiden Erwachsenen haben die im Shop anwesende Angestellt in ein Gespräch verwickelt und diese offensichtlich abgelenkt, während der Jugendliche E-Zigaretten im Wert von über 70 Euro einsteckte. Als er damit den Shop verlassen wollte, wurde er von einem Zeugen angesprochen und angehalten. Gegen die Personen wurde wegen gemeinschaftlichen Diebstahls ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/