Vor der Ampel an der Einmündung der Lommatzscher Straße in die Stuttgarter Straße bildete sich im Feierabendverkehr ein Rückstau. Ein 58-jähriger Fahrer eines Krankentransportwagens musste daher verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 55-jähriger BMW-Fahrer fuhr offenbar in Folge eines medizinischen Problems auf den Krankentransportwagen auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 5.000 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen (ots)

#werbung



Von NewsBK