Am Dienstagabend gegen 20 Uhr meldeten sich Anwohner bei der Polizei aufgrund eines stark betrunkenen Mannes, der im Bereich der Goethestraße und der Heckenstraße randalierte. Unter anderem soll er einen Bewegungsmelder abgerissen haben und versucht haben, eine Haustüre einzutreten. Die kurze Zeit später eingetroffenen Polizeibeamten nahmen den 33-Jährigen in Gewahrsam. Auf dem Weg zum Polizeirevier beleidigte er die Polizisten mehrfach. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/