Eine Polizeistreife stoppte im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Montag gegen 23.30 Uhr bei der Marbacher Straße einen 32-jährigen Autofahrer. Bei der Überprüfung seiner Fahreignung wurde eine akute Drogenbeeinflussung wahrgenommen. Dem Autofahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, ein Verfahren gegen ihn eingeleitet in dessen Rahmen eine Blutuntersuchung veranlasst wurde. Dem Autofahrer drohen nun ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/