Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen verschafften sich bisher unbekannte Diebe Zutritt zum Freibad in der Albertviller Straße und versuchten zunächst eine Lagerhütte aufzuhebeln, was allerdings misslang. Anschließend entwendeten die Täter ca. 150 Stück Eis aus einer Eistruhe sowie zwei Müllsäcke mit leeren PET-Pfandflaschen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 6940 entgegen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/