Von einem Grundstück wollte eine 25-jährige Opel-Lenkerin am Sonntag um kurz vor 15 Uhr auf die Seegartenstraße ausfahren. Hierbei übersah sie einen hinter ihr geparktes Fahrzeug und prallte dagegen. Durch die Wucht des Anstoßes wurde dieses Fahrzeug verschoben und prallt leicht gegen eine 26-jährige Frau, welche zu diesem Zeitpunkt ihr Kind im Fahrzeug anschnallen wollte. Die 26-Jährige wurde hierbei verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/