Eine 46-jährige Frau parkte am Sonntag gegen 09:45 Uhr ihren VW Caddy in einer leicht ansteigenden Hofzufahrt in der Forchenstraße und legte vermutlich die Automatik-Wählhebel nicht ordentlich in Parkstellung, so dass in ihrer Abwesenheit das Fahrzeug rückwärts über die Straße in den gegenüberliegenden Garten rollte. Dabei wird der Gartenzaun durchbrochen und ein Geräteschuppen beschädigt. Der hierbei entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/