Am Freitagmorgen, gegen 07.45 Uhr, meldeten die Hausmeister der Schule im Sand in der Friedrich-Ebert-Straße und des Gymnasium im Ellental in der Ellentalstraße in Bietigheim-Bissingen, dass beide Schulgebäude beschädigt wurden. Die Hausmeister hatten jeweils ein eingeworfenes Fenster festgestellt. Das Gebäude des Gymnasiums wurde darüber hinaus mit Farbe beschmiert. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, steht derzeit noch nicht fest. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142 405-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/