Am Samstagabend gegen 17:40 Uhr kam es in der Wallstraße zu einem Feuerwehrweinsatz. Ein Kohleanzünder sorgte für einen Brand auf einem Balkon, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand löschen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/