In der Nacht zum Mittwoch meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und gab an, dass drei Jugendliche in der Gollenhofer Straße gerade dabei sind, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Kurz bevor der erste Streifenwagen am Tatort eintraf, flüchteten die Täter. Im Rahmen der Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, wurden zwei Tatverdächtige im Alter von 14 und 15 Jahren angetroffen. Sie wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen ihren Eltern überstellt. Die Ermittlungen zum Vorfall wurden aufgenommen.

Quelle: OTS https://www.presseportal.de/